Skip to main content

Brother Kindernähmaschine Kullaloo J14 S

129,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2018 07:12

Kullaloo J14 S – Brother Kindernähmaschine

Die BROTHER Kullaloo J14 S – Einfach und unkompliziert zu bedienen, perfekt ausgestattet, ist die BROTHER Kullaloo J14 S perfekt für kleine und größere Nähprojekte geeignet. Die kompakte Größe macht das transportieren sehr leicht. So ist der Spaß am Nähen alleine, zusammen mit Freunden oder Familie, garantiert. 14 Nutz-und Stretchstiche, und ein 4 Stufen-Knopfloch machen diese Maschine vielseitig einsetzbar. Für die Sicherheit sorgt ein integrierter Fingerschutz. Hierdurch werden  die kleinen Hände zuverlässig vor Stichen geschützt. So lassen sich ohne Gefahren schöne Turnbeutel, Puppenkleider oder andere  Geschenke für Freunde oder die Familie zaubern. (FÜR NÄHANFÄNGER UND JUGENDLICHE AB 14 JAHRE)

Die ersten Schritte sind durch die einfachen Funktionen sehr leicht. Ein großer Drehregler mit übersichtlicher Anzeige ermöglicht die einfache Bedienung aller Einstellungen. Die Kindernähmaschine wird mit einigen Stickern geliefert, diese können nach Belieben auf das Gerät geklebt werden. Hierdurch lässt sich eine individuelle Optik zaubern und die Nähmaschine wird ideal an das Kinderzimmer angepasst.

Selbst Rückwärtsnähen ist mit der Kullaloo J14 S kein Problem und funktioniert tadellos. Außerdem wird den Kindern eine Anleitung auf DVD mitgeliefert. So können die ersten Nähversuche viel schneller starten. Für Kinder ab 14 Jahren eignet sich die J14 S Kindernähmaschine super. Der Fingerschutz, die mitgelieferte DVD und die Sticker zur individuellen Gestaltung machen dieses Gerät zum perfekten Einstieg in die Welt des Nähens! Diese hochwertige Nähmaschine für Kinder als Starterkit in ansprechendem Design ist wirklich sehr gelungen!

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


129,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. Oktober 2018 07:12